Hendrick´s Gin

Hendricks_Gin_44_Vol_1.jpg
44,20 € *
Inhalt: 1 l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • GIN0182
  • England
  • ungelagert
  • 44,0
Altersprüfung notwendig
Hendrick´s Gin   Der Hendrick´s Gin unterscheidet sich vom klassischen... mehr
Produktinformationen "Hendrick´s Gin"

Hendrick´s Gin

 

Der Hendrick´s Gin unterscheidet sich vom klassischen London Dry Gin in erster Linie dadurch, dass das Gin-typische Wacholder-Aroma eher schwach ausgeprägt ist. Stattdessen überzeugt der Gin mit seinem frischen Aroma, das aus der Symbiose der bulgarischen Damascena Rose und speziell ausgewählten Gurken entsteht.

Der Aufdruck „Est. 1886“ auf den Flaschen legt dem Betrachter nahe, dass es um sich eine Rezeptur aus dem 19. Jahrhundert handele. Tatsächlich ist es aber das Jahr, in dem William Grant seine erste Whisky-Brennerei gründete und damit den Grundstein für das Unternehmen legte, welches Hendrick’s Gin heute produziert. Die Geschichte von Hendrick’s Gin begann erst Ende des 20. Jahrhunderts, als dem Whisky-Brenner David Steward, Master Blender in der zu William Grant & Sons gehörenden Destillerie Balvenie, bei einem Besuch im Garten von Janet Sheet Roberts, einer hochbetagten Enkelin des Firmengründers William Grant, bei einigen Gurkensandwiches und einem Glas Gin die Idee gekommen sein soll, einen Gin mit Gurke und Rosen zu aromatisieren.

 

Hervorzuheben ist, dass bei Hendrick’s die handverlesene Mischung aus elf delikaten Botanicals wie Koriander, Wacholderbeeren, Engelwurz, Veilchenwurzek, Zitronenschale, Kamille, Pfefferbeeren, Orangenschale, Holunder, Scharfgarbe und Kümmel in zwei unterschiedlichen Destillieranlagen, nämlich einer Bennet Pot Still und einer Carter Head Still gebrannt wird. Durch das Aufkochen der getrockneten Pflanzen im Alkohol entsteht im Bennet-Kessel eine Spirituose mit tiefgründigem Geschmack. Im Gegensatz dazu werden die Botanicals im Carter Head in den aufsteigenden Dampf gehangen, wodurch ein sehr weicher Alkohol mit feinem Aroma gewonnen wird. Beide Destillate allein würden schon einen tollen Gin abgeben - der Blend aber lässt den überragend weichen und frischen Gin entstehen. 

 

Verkostungsnotiz:
In der Nase sehr frisch, leichte Gurke und zurückhaltender Wachholder, insgesamt eher florale, aber keineswegs parfümiert. Am Gaumen mild, nur leichte Wachholdertöne, Rosenessenzen, ein insgesamt floraler, frischer Geschmack, sehr sanfte Pfeffernoten.


Hersteller/Produzent:
William Grant & Sons Ltd.
Dufftown Banffshire
AB55 4DH

United Kingdom

Weiterführende Links zu "Hendrick´s Gin"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hendrick´s Gin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen