Service-Telefon 030 - 77 00 88 11 Händler-Login

Marder Weinhefebrand

marder_edel_07_weinhefe_1.jpg
10,20 € *
Inhalt: 0.2 l (51,00 € * / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Marder Weinhefebrand   Die Weinhefe für diesen Brand kommt vom Engelhof, dem... mehr
Produktinformationen "Marder Weinhefebrand"

Marder Weinhefebrand

 

Die Weinhefe für diesen Brand kommt vom Engelhof, dem südlichsten Weingut Deutschlands. Es sind die Trübstoffe und das Fruchtfleisch der Trauben, die sich in den ersten zwei Monaten im Weintank als dickflüssiger Brei absetzen. Der Weinhefebrand gilt, bedingt durch das Weinhefeöl, das für den Magen sehr bekömmlich ist, als gesündester Brand. Wird im badischen nach einem opulenten, fetten Essen gerne als „Verreißerle“ getrunken.

 

Verkostungsnotiz:
Marder Weinhefebrand ist zartaromatisch und weich. Das Aroma ist gekennzeichnet durch Hefeöl, feine Fruchttrester und sehr langanhaltend im Abgang.

 

Über Marder Edelbrände:

Marder Edelbrände ist ein Familienbetrieb in 3. Generation. Die Philosophie von Marder ist, die Aromen der Natur so unverfälscht und rein wie nur möglich herauszuarbeiten und diese in den edlen Produkten zu konservieren. Die Liebe zu jeder einzelnen Frucht kommt so ins Glas. Marder Edelbrände sind ein harmonisches, mildes Geschmackserlebnis der besonderen Art.

 

Wo es das Obst zulässt, werden reine Brände hergestellt. Dabei werden bis zu 20 Kilogramm Früchte für eine einzige Flasche Destillat eingesetzt. Das Sortiment von Marder Edelbrände umfasst ca. 40 verschiedene Brände und einige Liköre aus Beeren, Wildfrüchte, Steinobst, Kernobst, Trester oder Bier. Auch besondere Geiste sind bei Marder zu finden, z. B. Steinpilz, Haselnuss, Kaffee, Schokoladen oder Waldhimbeergeist.

 

Die Arbeitsweise und Anspruch des Familienbetriebes ist, nur bestes Obst im jeweils optimalen Reifegrad zu verwenden. Die Erzeuger und Zulieferer arbeiten nach den strengen Vorgaben und Ansprüchen von Marder Edelbrände. Früchte aus biologischem Anbau, aber auch aus Hausgärten mit alten Sorten, garantieren höchste Aromaqualität. Vor allem aber bleiben dadurch auch alte Bestände im Südschwarzwald erhalten.

 

Die Früchte werden zügig und sauber verarbeitet. Reinzuchthefen und kontrollierte Temperaturen bringen eine reine und gleichmäßige Vergärung. Nach kurzmöglichster Standzeit der Maische wird diese auf traditionelle Weise, gepaart mit neuester Technik, destilliert. Reines, natürliches Quellwasser rundet die Arbeit am Destillat ab.

 

 

Achtung: abgebildet ist die 500ml Flasche!

 

 

 

Hersteller/Produzent:

Marder Edelbrände

Fichtenweg 5

79774 Albbruck – Unteralpfen

 

Weiterführende Links zu "Marder Weinhefebrand"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Marder Weinhefebrand"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen